Bücher zu alltagstauglicher Ernährung bei Gelenkschmerzen

Ulla Schaffrath Hochschulzertifizierte Gesundheitsberaterin Aktualisiert am: 5. Januar 2021

Du hast Gelenkschmerzen und möchtest durch die Anpassung deiner Ernährung deinen Gelenken etwas Gutes tun, bist dir aber unsicher welche Bücher dir dabei helfen?

Mit diesen Büchern kannst du – ganz ohne großen Aufwand betreiben zu müssen – deine Ernährung bei Gelenkschmerzen anpassen.

Bei den meisten Gelenkschmerzen treten Gelenkentzündungen (Arthritis) auf. Bestimmte Lebensmittel enthalten Bestandteile die Entzündungen fördern. Es ist ganz einfach, diese zu reduzieren indem du deine Ernährung anpasst.

Finde in diesen Büchern schmackhafte Gerichte, viele interessante Informationen oder eine Hilfe beim Einkaufen.

Die Ernährungs Docs – Starke Gelenke

Mit diesem Buch hast du ein umfassendes Werk, mit verständlichem Fachwissen rund um die gesunde Ernährung für starke Gelenke. Übersichtlich gegliedert findest du genau das was du gerade wissen möchtest. Es enthält auch über 60 Rezepte, die du einfach nachkochen kannst.

Zudem bekommst du Tipps zum Vorgehen gegen den Schmerz und zur Bewegung sowie Entspannung, um deine Beweglichkeit zu unterstützen.

Anti-Entzündungs-Ernährung – Richtig essen für starke Gelenke

Dieses Buch ist nicht nur für Menschen mit Rheuma, Arthrose oder Gicht sinnvoll, sondern es ist super für alle Menschen mit Gelenkschmerzen. Es enthält neben der Wissensvermittlung über z.B. Erkrankungen und entzündungshemmende Ernährung auch viele leckere Rezepte.

Zudem bekommst du Tipps, wie du deine Ernährung gesundheitsfördernd umstellen kannst.

Vegan Kochbuch

Nein, du musst jetzt nicht zum Veganer werden um deine Gelenke zu schützen! Da du jedoch mit einer pflanzlichen Ernährung gezielt etwas gegen Gelenkschmerzen machen kannst, ist dieses Buch mit vielen alltagstauglichen vegetarischen und veganen Rezepten inklusive Nährwertangabe eine wirkliche Bereicherung! Natürlich kannst du mit diesen Gerichten auch abnehmen wenn du dies möchtest, dies steht jedoch nicht im Vordergrund.

Kalorien mundgerecht 16. Auflage

Kalorien mundgerecht - Das praxisorientierte Handbuch

Auf Amazon ansehen

Kalorien mundgerecht für unterwegs

Auf Amazon ansehen

Mit diesen beiden Büchern gehst du gezielt einkaufen und ernährst dich abwechslungsreich und gesund, denn ab sofort weißt du welche Nährwerte deine Lebensmittel enthalten. So findest du auch die richtige Ernährung, die deinen Gelenken gut tut.

Kalorien mundgerecht – Das praxisorientierte Handbuch

Dieses umfassende Buch enthält viele wissenswerte Informationen hinsichtlich gesunder Ernährung. Aber absolut klasse ist die Auflistung von über 4000 gängigen Lebensmitteln mit allen notwendigen Nährwertinformationen – deutlich mehr als nur eine Auflistung von Kalorien!

Kalorien mundgerecht für unterwegs

Die kleine Schwester für unterwegs mit über 1800 Lebensmitteln und auch hier vielen weiteren Informationen.

Die Bücher zu gesunder Ernährung hören sich interessant an, aber du bist noch unsicher?

Wenn du jetzt denkst, es ist so schwierig deine Ernährung anzupassen, sage ich dir “es ist einfacher, als du denkst”. In der Literatur werden Nahrungsmittel aufgezählt die du vermehrt zu dir nehmen und eher meiden solltest. Ein Auszug dieser Nahrungsmittel habe ich dir hier aufgeführt, dies könnte z.B. ein Einstieg sein.

Nahrungsmittel die eher entzündungshemmend wirken:

  • Kaltgepresste Öle mit ausgewogenem Verhältnis von Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren, dazu gehören Leinöl, Rapsöl, Sojaöl und Distelöl
  • Rote und blaue Beeren
  • Lachs, Hering, Makrele, Forelle, Sardinen, Kabeljau und Heilbutt
  • Tomaten
  • Ingwer
  • Kokosnuss
  • Grünes Blattgemüse (z.B. Grünkohl sowie Spinat)
  • Walnüsse
  • Probiotischer Joghurt
  • Kurkuma
  • Salat
  • Kohl- und Lauchgemüse
  • Knollengemüse (z.B. Kohlrabi, Fenchel sowie Sellerie)
  • Gekochte Möhren
  • Knoblauch und Zwiebeln
  • Pilze
  • Kräuter
  • Vollkornprodukte (z.B. Naturreis, Haferflocken sowie Dinkel)
  • Kartoffeln
  • Magermilchprodukte

Der NDR hat in einem Beitrag eine ausführlichere Liste der Ernährungs Docs zu entzündungshemmenden Lebensmitteln bereitgestellt.

Zur Lebensmittelliste

Nahrungsmittel die du, wenn möglich eher meiden solltest:

  • Öle mit hohem Anteil an Omega-6-Fettsäuren (z.B. Sonnenblumenöl, Maiskeimöl)
  • Fettes Fleisch und Wurst
  • Milchprodukte mit viel Fett oder Zucker
  • Nahrungsmittel aus Weißmehl
  • Helle Nudeln und geschälter Reis
  • Pommes, Kroketten und Reibekuchen
  • Zucker
  • Süßigkeiten
  • Chips
  • Salziges Gebäck und Knabbereien
  • Kaffee, schwarzer Tee sowie Alkohol

Gute Ernährung und ausreichende Bewegung hilft bei Gelenkschmerzen

Neben einer ausgewogenen Ernährung ist jedoch bei Gelenkschmerzen auch die angemessene Bewegung notwendig. Durch diese schmierst du nicht nur deine Gelenke, sondern du versorgst sie auch mit Nährstoffen – so bleiben deine Gelenke dauerhaft beweglich.

Noch mehr Unterstützung für deine gesunde Ernährung

Finde hier alles rund um gesunde Ernährung für deine körperliche Gesundheit und Beweglichkeit.

Kostenlose Ernährungs-Apps, Ernährungsberater finden, bequem Einkaufen, Tipps zu vollwertiger Ernährung sowie interessante Informationen – alles auf einen Blick.

Button Gesunde Ernährung

Du möchtest noch mehr für deine Beweglichkeit tun? Um Beschwerden zu reduzieren oder um deine Lebensqualität zu verbessern?