Nahrungsergänzungsmittel bei Knieschmerzen

Nahrungsergänzungsmittel bei Knieschmerzen

OMOKEYA-Empfehlungen

In meinem persönlichen Erfahrungsbericht “Abgestimmte Ernährung zur Reduzierung von Knieschmerzen” bin ich auf die Bedeutung der optimalen Nährstoffversorgung neben der richtigen Bewegung für die Funktion und Beschwerdefreiheit von Gelenken eingegangen. Ich habe dir im Folgenden zusammengefasst, welche ausgesuchten Nahrungsergänzungsmittel und Dosierungen ich begleitend zu meiner gesunden Ernährung eingenommen habe, um erfolgreich gegen meine Knieschmerzen vorzugehen.

Bild für Omega-3 Fischöl Kapseln von Feel Natural
Omega-3 Fischöl Kapseln Feel Natural Nahrungsergänzungsmittel
Bild für Glucosamin & Chondroitin Kapseln von natural elements
Glucosamin & Chondroitin Kapseln natural elements Nahrungsergänzungsmittel
Bild für Methylsulfonylmethan (MSM) Kapseln von natural elements
Methylsulfonylmethan (MSM) Kapseln natural elements Nahrungsergänzungsmittel
Bild für Vitamin E Kapseln von Schutz Vital
Vitamin E Kapseln Schutz Vital Nahrungsergänzungsmittel
Bild für Zink Tabletten von GloryFeel
Zink Tabletten GloryFeel Nahrungsergänzungsmittel
Bild für Proteinpulver von Nutri-Plus
Proteinpulver Nutri-Plus Nahrungsergänzungsmittel

Omega-3 Fischöl Kapseln

Feel Natural Nahrungsergänzungsmittel
Bild für Omega-3 Fischöl Kapseln von Feel Natural

Für die Zellbildung, zudem hemmt Omega-3 Entzündungen und fördert die Heilung. 

Die tägliche Menge von 2 g Omega-3 bedeutete zwei dieser Kapseln

  • aus nachhaltigem Fischfang
  • ohne unerwünschte Zusätze
  • 365 Kapseln (reicht für 6 Monate)

Glucosamin & Chondroitin Kapseln

natural elements Nahrungsergänzungsmittel
Bild für Glucosamin & Chondroitin Kapseln von natural elements

Für die Knorpelbildung und die Hemmung von Entzündungen.

Die Tagesdosis der Kombination deckte ich mit einer Kapsel

  • Gelenkkomplex mit bioaktivem D-Glucosaminsulfat und Chondroitinsulfat sowie Hagebuttenpulver
  • mit natürlichem Vitamin C
  • 180 Kapseln (reicht für 6 Monate)

Methylsulfonylmethan (MSM) Kapseln

natural elements Nahrungsergänzungsmittel
Bild für Methylsulfonylmethan (MSM) Kapseln von natural elements

Zur Entzündungshemmung und zum Gelenk- / Gewebeaufbau.

Die Tagesdosis von 1,6 g habe ich einfach mit einer Kapseln abgedeckt

  • vegan
  • 365 Kapseln (reicht für 12 Monate)

Vitamin E Kapseln

Schutz Vital Nahrungsergänzungsmittel
Bild für Vitamin E Kapseln von Schutz Vital

Wichtig für die Entzündungshemmung.

Die tägliche Menge von 0,5 g entsprach zwei Kapseln

  • Als Softgel-Kapseln hergestellt und geprüft in Deutschland
  • 120 Kapseln (reicht für 2 Monate)

Zink Tabletten

GloryFeel Nahrungsergänzungsmittel
Bild für Zink Tabletten von GloryFeel

Fördert den Stoffwechsel, das Immunsystem und die Zellbildung.

Die tägliche Menge von 25 mg habe ich mit einer Kapsel gedeckt

  • hohe Bioverfügbarkeit
  • 400 Kapseln, reicht für mehr als 1 Jahr

Proteinpulver

Nutri-Plus Nahrungsergänzungsmittel
Bild für Proteinpulver von Nutri-Plus

Für den Stoffwechsel und die Zellbildung; besonders Aragin zum Aufbau von Zellen für das Immunsystem und von Kollagen für den Knochenbau.

Die Tagesmenge von 1 g Eiweiß pro Kilogramm Körpergewicht habe ich mit diesem Proteinshake gedeckt

  • Eiweißpulver mit neutralem Geschmack
  • ohne Süßstoffe und Laktose
  • 1000 g, reicht für mehrere Tage (abhängig vom Körpergewicht und sonstiger Eiweißaufnahme)
Profilbild Prof. Dr.-Ing. Holger Ruckdäschel

Prof. Dr.-Ing. Holger Ruckdäschel

Sport-Enthusiast

Nahrungsergänzungsmittel gegen Knieschmerzen: Meine persönliche Vorgehensweise

Diese Nahrungsergänzungsmittel (NEM) und Dosierungen habe ich mir zusammengestellt, um erfolgreich gegen meine Knieschmerzen auf Grund eines Knorpelschadens vorzugehen.

Die Einnahme der NEM zu den normalen Mahlzeiten ist ideal. Dann können die verschiedenen Nahrungsergänzungsmittel am besten aufgenommen werden. In der angegebenen Dosis ist die Einnahme unproblematisch, wie beispielsweise die Europäische Food Safety Authority hier bestätigt.

Hinweise:

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Bei allen Fragen und Unsicherheiten zur individuellen Situation ist ein Arzt oder Apotheker zu konsultieren. Zudem sind die Angaben der Hersteller und Vertreiber zur Lagerung, Handhabung, Einnahme und Entsorgung der einzelnen Präparate zu beachten.

Omokeya - Experte werden Bild

Alles für dein Wohlbefinden und die Beweglichkeit

Auf der Plattform omokeya.de findest du vielfältige Vorschläge und Tipps einer Fach-Community sowie ausgewählte Erfahrungsberichte zur Veränderung oder Verbesserung unterschiedlichster Situationen rund um dein Wohlbefinden und die Beweglichkeit.

Bewährte Produkte, passende Dienstleister sowie Anlaufstellen – Empfehlungen mit denen du schnell und einfach Antworten auf deine Fragen findest.

Hier stehen die Lösungen im Vordergrund, damit du direkt aufgeklärt handeln kannst.

Du möchtest Teil der Fach-Community werden?

Auf omokeya.de veröffentlichen wir gemeinsam Beiträge zu deinen Empfehlungen und Leistungsangeboten als Experte oder Expertin. So profitieren alle interessierten Leser:innen von deinem Fachwissen und Erfahrungen rund um bewährte Maßnahmen zur Verbesserung ihrer Situation – und bekommen direkte Wege zur schnellen Umsetzung bei dir aufgezeigt.

Weitere Informationen hierzu findest du auf unserer Seite für Experten.