Fitnessgeräte für Sport und Bewegung am Arbeitsplatz

Katrin Schaffrath Expertin für betriebliches Gesundheitsmanagement Aktualisiert am: 4. Dezember 2020

Bewegung oder gar sportliche Aktivität während der Arbeit bzw. an deinem Arbeitsplatz? Heutzutage gar kein Problem mehr – es gibt nämlich tolle Fitnessgeräte für Sport und Bewegung am Arbeitsplatz. So kannst du etwas für deine Kondition und deine Muskeln tun oder dich einfach “nur” ein wenig gesund bewegen.

Moderne und intelligente Trainingsgeräte lassen sich so in den Arbeitsalltag einbauen, dass sie weder deine Arbeitsabläufe noch die deiner Kolleginnen und Kollegen neben dir stören. Zudem bestimmst du die Intensität – je nach Lust und Laune!

Sieh dir meine ausgewählten Geräte, die mich überzeugt haben, genau an – ich bin mir sicher, dass mindestens eins auch dich für die Arbeit überzeugen wird. Vom starren Sitzen bis zur Bewegung ist es nur ein kleiner Schritt mit großem Effekt!

Tischtrainer “DeskCycle 2” von 3D Innovations LLC

Radfahren am Schreibtisch! Dieses tolle DeskCycle mit einem besonders flachen Design ist ideal unter jedem Schreibtisch nutzbar.

Besonderheiten:

  • Gelenkschonend und sehr leise durch magnetischen Widerstand
  • 8 Widerstandsstufen wählbar und einfach einstellbar
  • Individuelle Höhenanpassung durch verstellbare Pedalhöhe

Tischtrainer Under Desk Laufband “LifeSpan TR1200-DT3” von LifeSpan

Gehend am Schreibtisch arbeiten! Das Under Desk Laufband macht aus deinem Arbeitsplatz einen “Aktivplatz” und bringt dich so in Bewegung.

Besonderheiten:

  • Laufband + Steuerelement für die einfache Bedienung am Schreibtisch
  • Trainingscomputer für Trainingsprofile integriert
  • Geschwindigkeit: 0.6 – 6 km/h (verstellbar in Schritten von 0.1 km/h)
  • 6 Dämpfer, der Druck wird bei jedem Schritt absorbiert, für weniger Belastung in den Gelenken, Verringerung der Ermüdung in den Beinen und Flüstereinstellung beim Gehen
  • USB-Anschluss zum Aufladen von Smartphones und Tablets
  • Transportrollen
  • Max. Nutzergewicht 159 kg

Tischtrainer Under Desk Stepper “Mini Crosstrainer DFX100” von Sportstech

Dieser Under Desk Stepper ist der kleine Bruder eines richtigen Crosstrainers. Der bringt dich gelenkschonend in Schwung – unter jedem Schreibtisch!

Besonderheiten:

  • Für jedes Trainingsniveau geeignet
  • Fitness App
  • Flüsterleiser Riemenantrieb
  • 8-fach kugelgelagertes Schienensystem
  • Magnetbremssystem
  • Unterschiedliche Schwierigkeitsstufen
  • Ergonomischer Winkel der Pedale
  • 10 Anti-Rutsch-Pads
  • 2 Chair-Stopper, damit dieser bei Verwendung des Mini-Crosstrainer nicht wegrutscht
  • Einfacher Transport durch integrierte Transportrollen

Manuelles Laufband MT 300 “New York” von Walkolution

Dieses Laufband hebt das Gehen am Schreibtisch auf eine absolut andere Dimension, Luxus der dich begeistern wird! Da bist du gerne in Bewegung und aktiv.

Besonderheiten:

  • Die Geschwindigkeit steuerst du ganz einfach mit deinen Schritten, ganz ohne Motor und zusätzliches Steuerelement, somit absolut leise
  • Mit gekurvter, leicht federnder Lauffläche für ein angenehmes Laufgefühl
  • Diverses Zubehör optional erhältlich
  • Mit vier feststellbaren Rädern somit auch einfach zu verschieben

Welche weiteren Gründe gibt es für mehr Sport und Bewegung durch Fitnessgeräte am Arbeitsplatz?

Neben dem Training deiner Kondition und Muskeln sorgt Bewegung am Arbeitsplatz für mehr Schwung, Ideenreichtum und Inspiration. Deine Konzentration verbessert sich, du baust Stress ab, reduzierst Verspannungen und steigerst deine Leistung. Zudem wird deine Laune auch noch besser – so fühlst du dich auch nach einem Arbeitstag nicht nur fit, sondern auch ausgeglichener.

Darfst du solche Geräte auf der Arbeit nutzen?

Weil dieses Konzept noch sehr neu ist, gibt es von Seiten der Berufsgenossenschaften und Gesetzgeber noch keine Aussagen. Sprich deinen Arbeitgeber einfach an – ich bin mir sicher, dass er die positiven Effekte erkennen und dir die Benutzung somit erlauben wird.

Du möchtest noch mehr für deine Beweglichkeit tun? Um Beschwerden zu reduzieren oder um deine Lebensqualität zu verbessern?