Der richtige Massage­sessel für eine wirkungsvolle Muskel­entspannung

Carola Hugo Sozial-Managerin im Gesundheitswesen Aktualisiert am: 3. Mai 2021

Du suchst einen Massagesessel für eine effektive Muskelentspannung, aber die Auswahl fällt dir schwer?

Mit unserer Hilfe ist dies ganz einfach – denn wir stellen dir hier 3 handverlesene Modelle vor, die nicht nur eine Vielzahl von Käufern sondern auch uns überzeugt haben.

Zudem erhältst du zusätzliche Informationen zur Auswahl des “richtigen” Massagesessels. Anhand dessen siehst du, warum wir dir genau diese Modelle empfehlen.

Wir leiden immer häufiger unter Verspannungen in bestimmten Körperbereichen. Diese sind meist Folge der hohen und vielfach einseitigen Belastungen, die sich heutzutage aus unserem stressigen Alltag aber auch unseren vielleicht zu monotonen sportlichen Aktivitäten ergeben.

Hier helfen bewusste Phasen der Muskelentspannung und dies ist mit einem Massagesessel einfach möglich.

Auf Grund der vielen kurzfristigen und teilweise dramatischen Preisänderungen solltest du dir immer alle Angebote ansehen.

1 – Shiatsu Massagesessel

Ein sehr guter Massagesessel mit den wichtigen Massagetechniken für vielfältige Punkt- oder Ganzkörpermassagen. Integrierter Körperscan für Anpassung an verschiedene Körperformen. Durch drehbares Beinteil können sowohl Waden als auch Füße massiert werden. Wohltuende Wärmefunktion auch separat nutzbar.

Besonderheiten:

  • In verschiedenen Farben verfügbar
  • Montage am Aufstellort inklusive
  • Produktgewicht: 75 kg
  • rollbar + drehbar

 

2 – Massagesessel “EASYRELAXX” von Welcon

Ebenfalls ein guter Massagesessel eines Markenherstellers mit den wichtigen Massagetechniken. Es sind wiederum vielfältige Punkt- oder Ganzkörpermassagen einstellbar, inklusive einer geringen Wärmeleistung der Massagerollen im Rückenbereich.

Besonderheiten:

  • Verfügbar in 4 Farben
  • Lieferung bis zum Haus, aber einfache Montage der Beinauflage vor Ort
  • Produktgewicht: 65 kg
  • rollbar

 

3 – Massagesessel “MC 5000 Deluxe” von Beurer

Ein überzeugender Massagesessel mit erweitertem Massagebereich von den Füßen bis zum Nacken- bzw. Schulterbereich. Körperscanfunktion vorhanden.

Besonderheiten:

  • Schwarz
  • Kleine Montagearbeiten erforderlich
  • Produktgewicht: 61 kg
  • rollbar

Unsere Recherche zu Massagesesseln

Kann der richtige Massagesessel für eine wirkungsvolle Muskelentspannung sorgen und uns den aufwendigen Weg zum Masseur oder Therapeuten ersparen?

Kernergebnisse unserer Recherchen zu Massagesesseln:

  • Eine wirkungsvolle und nachhaltige Massagewirkung erbringt ein guter Massagesessel im Preissegment zwischen 1.000 und 1.500 Euro. Solche Stühle unterstützen dich bei der Linderung einer Vielzahl von typischen Verspannungsbeschwerden fast über den gesamten Körperbereich hinweg.
  • Günstigere Massagesessel schaffen zumeist leider allenfalls eine Anregung der Durchblutung. Im nach oben offenem Angebotsbereich wiederum nimmt dann nicht mehr die Qualität der Massagefunktionen zu, sondern eher die Multi-Media-Fähigkeit.
  • Sowohl der breite Einsatzbereich als auch die schnelle Beschwerdelinderung und die Vorbeugung von Beschwerden durch die Massagesessel schaffen ein überzeugendes Nutzen-Kosten-Verhältnis und rechtfertigen die hohen Anschaffungskosten. Eine Alternative kann auch ein gebrauchtes Modell bei Amazon oder Ebay darstellen.

Der richtige Massagesessel für eine wirkungsvolle Muskelentspannung: Unsere Empfehlungen

Auf Grund einer Vielzahl von Angeboten zu Massagesesseln fällt es schwer, sich eine überzeugte Meinung zum Nutzen-Kosten-Verhältnis solcher Anschaffungen zu bilden.

Dies liegt zum großen Teil an der (mit Absicht) verwirrenden Darstellung der Leistungsfähigkeit solcher Sessel über die vielen Anbieter hinweg. Somit lässt sich nur mit vergleichsweise großem Aufwand erarbeiten, welche Eigenschaften für die persönliche Entscheidung eigentlich wichtig sind.

Zudem gibt es keine neutralen Tests von Stiftung Warentest oder Ökotest.

Die folgenden Ausführungen sollen dir helfen, dir einen einfachen und schnellen Überblick über verschiedene wichtige Punkte bei Massagesesseln zu verschaffen. Hieraus erklärt sich unsere empfohlene Auswahl und du kannst das genau zu dir und deinen Anforderungen passende Modell finden.

Omokeya-Bewertungsgrafik zu den Massagesesseln auf dieser Seite auf Basis unserer Expertenmeinung und des Community-Interesses

Welche Funktionen muss ein wirksamer Massagesessel erfüllen können?

Mit der Zielsetzung, dass der Massagesessel gegen typische Beschwerden auf Grund von muskulären Verspannungen helfen soll, müssen wir den Fokus konsequent auf eine vernünftige Massagewirkung legen.

Entsprechend haben wir auf folgende Punkte besonderen Wert gelegt:

Massagetechniken

Neben den vergleichsweisen einfachen Luftdruck- und Vibrationsmassagen braucht es für eine verspannungslösende Massage richtige Massageköpfe oder -rollen.

Diese sollten knetende, klopfende und rollende Massagebewegungen sowie auch Kombinationen hiervon ausführen können. Hierbei sollten Intensität und Geschwindigkeit veränderbar sein.

Anpassbarkeit an den Körper

Die Massagesessel müssen eine individuelle Anpassung der Massageköpfe oder -rollen an den jeweiligen Körper ermöglichen.

Idealerweise erfolgt dies automatisch über Sensoren, alternativ über eine manuelle Anpassung.

Körperzonen

Eine für viele Nutzer typische Mindestanforderung ist, dass der Sessel Massagen vom Nacken bis in die Waden leisten kann.

Zusätzliche interessante Möglichkeiten betreffen dann die Füße sowie die Arme. Mit der zusätzlichen Funktionalität steigt aber der Preis.

Steuerung der Massagen

Gute Massagesessel bieten verschiedene Vollmassageprogramme genauso wie vielfältige Möglichkeiten, gezielte Massagen einzelner Körperbereiche einzustellen und zu nutzen.

Positionseinstellungen

Natürlich sind der Sitz- und Liegekomfort wichtig.

Bei der stufenlosen elektrischen Verstellung in die Liegeposition (bis in die Herz-Waage-Position) sollte zudem auf einen möglichst geringen Platzbedarf geachtet werden, um den erforderlichen Abstand zur Wand z.B. nicht zu groß gestalten zu müssen. Typische Bezeichnungen für innovative Lösungen der ausgesuchten Hersteller sind (ZeroWall bzw. Close2Wall).

Auch eine elektrisch verstellbare Fußstütze ist wichtig um ein Einklappen ganz einfach ohne körperliche Anstrengung zu gestalten.

Komfort

Eine zusätzliche Wärmefunktion ist sehr angenehm, gerade im Lendenwirbelbereich.

Für viele Nutzer ist es wichtig, dass sich die Wärmefunktion auch separat nutzen lässt.

Genau wie bei der Massagewirkung kann auch eine wirklich spürbare Wärme über ein richtiges Heizelement erst ab einem gewissen Preissegment erwartet werden.

Weitere wichtige Themen rund um Massagesessel

Auch wenn wir solche Möbel jetzt für ihren primären Zweck betrachtet haben, sollten sie idealerweise als Ergänzung der bisherigen Ausstattung in viel genutzten Räumen gesehen werden.

Ein Aufstellort im bewohnten Bereich fördert die häufige Nutzung! Entsprechend sollte bei der Auswahl auch auf Farbe und Design geachtet werden.

Die im hier betrachteten Preissegment üblicherweise eingesetzten Kunstleder sind qualitativ völlig ausreichend und zudem leicht zu reinigen.

Ganz wichtig ist in diesem Zusammenhang, dass der Komfort des Sessels für längere Aufenthalte ausreicht. Somit kann der Sessel z.B. als normaler Fernsehsessel genutzt werden.

Ebenso wichtig ist natürlich die Geräuschentwicklung bei der Massage, um andere Familienmitglieder nicht zu stören.

Hierzu gehört auch, dass der Stuhl prinzipiell beweglich ist. Alle Modelle verfügen über Rollen. Eine grundsätzlich Drehbarkeit kann nach Bedarf auch interessant sein.

Es gilt zu beachten, dass solche Massagesessel aufgrund der verbauten Technik ein ordentliches Gewicht und Größe aufzeigen. Dies kann nicht nur eine Veränderung der Position im Raum deutlich erschweren, sondern ist gerade auch bei einem Wechsel des Raumes oder auch für die Anlieferung zu beachten.

Extra große handwerkliche Fähigkeiten für die Montage und Inbetriebnahme sind bei guten Modellen nicht erforderlich.

Der richtige Massagesessel für eine wirkungsvolle Muskelentspannung

Wir haben dir aus der Vielfalt der in Deutschland angebotenen Geräte drei überzeugende Modelle mit den wichtigsten Eigenschaften herausgesucht.

Du kannst diese Massagesessel problemlos von den Fachhändlern über Amazon oder ebay beziehen. Dort findest du natürlich auch eine Vielzahl weiterführender Informationen und Tipps zur Nutzung.

Ich bin davon überzeugt, dass sich der vergleichsweise hohe Preis für so einen Massagesessel grundsätzlich lohnt.

Du wirst ihn häufig und gerne nutzen, um deinen Körper an den unterschiedlichsten Stellen wirkungsvoll und nachhaltig gegen muskuläre Probleme zu behandeln. Und zwar nicht nur nach dem Sport, sondern gerne auch nach anstrengenden Tätigkeiten im Beruf oder Alltag.

Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass auch der Rest der Familie sowie Gäste die Massage immer wieder genießen wollen!

Noch mehr Unterstützung für eine angenehme Massage

Finde hier alles rund um die Massage für deinen Körper und Geist.

Kleingeräte und Auflagen, spezielle Geräte zur Vibrationsmassage, Massageöl und weiteres Zubehör, Massage durch den Experten und Anleitungen zur Selbstbehandlung sowie interessante Informationen – in unserer Übersicht rund um die Massage findest du alles auf einen Blick.

Du möchtest noch mehr für deine Beweglichkeit tun? Um Beschwerden zu reduzieren oder um deine Lebensqualität zu verbessern?