Massageöl und anderes Zubehör für die angenehme Massage zuhause

Dein OMOKEYA-Expertenteam Für die Schwerpunkte Bewegung | Entspannung | Linderung | Hilfs- und Arbeitsmittel Aktualisiert am: 3. Mai 2021

Du möchtest dich entspannen, hast aber wenig Zeit und keine Lust zum Masseur zu gehen? Deine Lösung ist eine Massage zuhause zu genießen – mit dem richtigen Massageöl oder anderem Massagezubehör, wie beispielsweise Massagebällen, erreichst du genau dies.

Ob durch eine Selbstmassage oder zu zweit, du bestimmst wie und wann du dich entspannst.

Durch die Massage reduzierst du effektiv Verspannungen im ganzen Körper – so wirkst du Schmerzen im Nacken, Rücken oder in anderen Bereichen deines Körpers aktiv entgegen. Aber auch, um einfach mal abzuschalten und zu genießen ist eine Massage hervorragend geeignet.

Wir empfehlen dir eine angenehme Position während der Massage einzunehmen, so kommt es nicht durch die Haltung zu zusätzlichen Verspannungen und du fühlst dich wohl.

Mit unserer Auswahl an Produkten massierst du dich entweder selbst oder lässt dich von jemandem aus deinem Umfeld massieren.

Massageset “Mein kleines Massageset” von Kneipp

Mit diesen Ölen unterstützt du die knetenden und gleitenden Bewegungen einer klassischen Massage.

Denn Massieren auf trockener Haut kann sich ohne ein passendes Öl schnell unangenehm anfühlen und du verspannst dich automatisch.

Besonderheiten:

  • Das kleine Massageöl Set mit drei verschiedenen Ölen ist hervorragend zum Ausprobieren geeignet
  • “Ylang-Ylang” mit dem ätherischem Öl des Ylang-Ylang Baums hat einen eher exotischen Duft, “Glückliche Auszeit” mit Ölen aus rotem Mohn und Hanf verbreitet einen herberen Wildrosenduft und “Mandelblüten Hautzart” mit Mandelblütenöl verströmt einen sanften Blütenduft
  • 2er Pack mit je 3 x 20 ml
  • Trotz der augenscheinlich geringen Menge sehr ergiebig

Massageset “Akupressurmatte und -kissen” von Ergotopia

Die Fakirmatten aus der Traditionellen Chinesischen Medizin in die heutige Zeit gebracht.

Einfach drauflegen und deine Durchblutung wird angeregt, ein angenehmes Gefühl der Wärme breitet sich in deinem ganzen Köper aus, du entspannst dich und deine Muskulatur wird gelockert.

Besonderheiten:

  • Stimulierung unzähliger Akupressurpunkte auf der Haut durch Nadel-Pads aus Pyramiden-Dornen, wohltuend wie eine Massage
  • Maße: L 68 cm x B 42 cm
  • Matte und separates Kissen lassen sich leicht und bequem zum Transportieren in der Akupressurtasche verstauen

Massageset “Hot Stone Massage Set Basic & Wärmegerät” von Promafit

Dieses ausgewählte Massageset verschafft dir eine perfekte Unterstützung der Massage durch Wärme und ist für deinen gesamten Körper einsetzbar.

Die speziellen Steine werden angenehm temperiert somit kannst du sie einfach zur Erwärmung einzelner Körperteile nutzen und auch damit massieren.

Besonderheiten:

  • Mit dem Hot Stone Wärmegerät werden die Steine einfach und schnell auf die gewünschte Temperatur gebracht – die Steine werden dann gleichbleibend bei dieser Temperatur gehalten
  • Mit der enthaltenen Schöpfkelle werden die Steine aus dem Wärmegerät entnommen
  • Das Steine-Set mit 45 unterschiedlich großen Steinen in einer Bambusbox beinhaltet:
    • 1 supergroßer Stein (Sacrum, solar Plexus)
    • 10 große Steine (Rücken, Oberschenkel, Beine)
    • 14 mittlere Steine (Hände, Arme)
    • 6 kleine Steine (Nacken, Gesicht, Hals)
    • 2 kleine Steine für Druckpunktbehandlung (Rücken, Nacken)
    • 8 Zehensteine
    • 2 flache ovale Marmorsteine für die Kältetherapie
    • 2 kleine Steine für die Augen

Massageset “Tibetisches Klangschalen-Set Einsteiger” von Massage-Expert

Als Alternative zur klassischen Massage empfehlen wir dir eine Klangschalenmassage. Hierbei werden unterschiedliche akustische Schwingungen durch das Schlagen von Schalen erzeugt.

Der Schall wird als Vibration im Körper wahrgenommen und erzeugt eine Muskelentspannung sowie eine generell beruhigende Wirkung. Bei dieser Massageform musst du dich zudem nicht entkleiden.

Besonderheiten:

  • Die 3 verschieden großen Klangschalen sind durch die unterschiedlichen Größen für den gesamten Körper geeignet
  • Einsatzbereiche der Klangschalen:
    • Die Kopfschale für den oberen Körperbereich (Gewicht 300 g / ø ca. 11 cm, Höhe ca. 5 cm)
    • Die kleine Herzschale für den mittleren Körperbereich (Gewicht ca. 700 g, ø ca. 16 cm, Höhe ca. 8,5 cm)
    • Die Universalklangschale für Gelenke und das Becken (Gewicht ca. 1.000 g, ø ca. 22 cm, Höhe ca. 8 cm)
  • Der Klöppel der die Klangschalen zum Klingen bringt ist nicht im Angebot enthalten und muss zusätzlich gekauft werden, es steht jedoch bei dem Anbieter eine große Auswahl zur Verfügung

Grundlagen zur Massage mit Massageöl und dem weiteren Massagezubehör, um dich zuhause zu entspannen

Für die schönste klassische Massage zuhause benötigst du das richtige Öl. So genießt du auch Zeit zu Zweit.

Der Massierende braucht keine Kraft, sondern einfach die richtigen Techniken, diese haben wir hier kurz erklärt:

  • Leicht mit den Händen über die Haut streichen
  • Die Haut mit ein wenig Druck zwischen den Fingern und Händen kneten, dabei wird auch Druck auf die Sehnen und Knochen ausgeübt
  • Die Fingerspitzen oder Hände in kreisenden Bewegungen über die Haut reiben
  • Mit den Händen den Körper leicht Abklopfen
  • Die Hände flach auflegen, ohne Druck auszuüben schnell hin und her bewegen

Hast du Rückenschmerzen? Dann empfehlen wir dir hier ein tolles Video mit den richtigen Massagegriffen – Rückenschmerzen ade: Die 5 besten Massagegriffe für zuhause

Möchtest du dich selbst massieren? Mit der Akupressurmassage und dem passenden Zubehör ist dies ganz einfach.

Mit diesem Ansatz aktivierst du Triggerpunkte (Akupressurpunkte) deines Körpers durch Druck. Triggerpunkte sind Muskelverkrampfungen die durch Überlastung entstehen und Schmerzen verursachen. Die Triggerpunkte und dadurch entstehende Schmerzen können sich an ganz unterschiedlichen Stellen im Körper befinden, beispielsweise kann ein Triggerpunkt in der Schulter Kopfschmerzen auslösen.

Wie funktioniert die Klangschalenmassage und was bringt sie dir? Die Klangschale setzt eine zweite Person auf deinen bekleideten Körper auf oder hält sie direkt darüber. Dann schlägt sie die Klangschale mit einem Klöppel an oder reibt mit einem Holzstab am Schalenrand entlang und bringt sie so zum Klingen.

Die dabei entstehenden Vibrationen übertragen sich auf deinen Körper und breiten sich dort aus. Neben den Schallwellen wirken auch die Töne entspannend.

Mit der Klangschalenmassage aktivierst du Selbstheilungskräfte, förderst deine Körperwahrnehmung und unterstützt die Entspannung deines ganzen Körpers.

Noch mehr Unterstützung für eine angenehme Massage

Finde hier alles rund um die Massage für deinen Körper und Geist.

Kleingeräte und Auflagen, spezielle Geräte zur Vibrationsmassage, Sessel, Massage durch den Experten und Anleitungen zur Selbstbehandlung sowie interessante Informationen – in unserer Übersicht rund um die Massage findest du alles auf einen Blick.

Du möchtest noch mehr für deine Beweglichkeit tun? Um Beschwerden zu reduzieren oder um deine Lebensqualität zu verbessern?