Sauna für zuhause – durch saunieren Entspannung zu jeder Zeit

Dein OMOKEYA-Expertenteam Für die Schwerpunkte Bewegung | Entspannung | Linderung | Hilfs- und Arbeitsmittel Aktualisiert am: 31. Oktober 2021
Das Bild zeigt einen hölzernen Wassereimer mit Schöpfkelle als Sinnbild für die Sauna zuhause

Du fragst dich welche Sauna für zuhause die richtige für dich ist?

Hier findest du verschiedene sowie einfach aufzubauende Saunen. Diese ermöglichen dir jederzeit zu saunieren und dies auch noch absolut bequem.

Welche Sauna zu dir passt, hängt von dem vorhandenen Platz sowie den Voraussetzungen hinsichtlich des Stromanschlusses ab. Auch deine persönlichen Vorlieben spielen eine Rolle.

Lies auch die weiteren Informationen zu den Sauna-Arten und ihren Vorteilen, diese erleichtern dir die Entscheidung.

Infrarotkabine “Carmen” mit Farblichttherapie, für 2 Personen (sitzend), von Sanotechnik

Die Wärmekabine passt in die kleinste Ecke!

Aufbau durch einfaches Steckprinzip und Verschraubung, kein besonderes handwerkliches Können erforderlich, mit Netzanschluss.

Besonderheiten:

  • Digitales Bedienelement
  • 5 Keramikstrahler (austauschbar) mit einer Gesamtleistung von ca. 1750 Watt lt. Hersteller (je nach Händler variieren hier die Angaben)
  • Lüftung
  • 6 mm Sicherheitsglas – Türen und Frontglas
  • Radio, Lautsprecher und USB Anschluss
  • Außen- und Innenbeleuchtung
  • Material: Hemlock Tannenholz
  • Aufstellmaße:
    • Außen (B x T x H): 124 x 116 x 190 cm
    • Innen (B x T x H): 113 x 96 x 176 cm
  • Gewicht: 115 kg

Sauna “Fehmke” mit Plug & Play Ofen, für 2 Personen (sitzend), von Karibu

Mit integrierter Steuerung

Bei www.otto.de ansehen

Mit externer Steuerung

Bei www.otto.de ansehen

Klassische (Aufguss)-Sauna für die Erholung zuhause!

Die vormontierten Wandelemente ermöglichen einen einfachen Aufbau, dafür ist nur etwas handwerkliches Können erforderlich, mit Netzanschluss.

Besonderheiten:

  • 10 Jahre Herstellergarantie
  • 3,6 kW Saunaofen Plug & Play, mit integrierter Steuerung und Ofenschutzgitter
    • Weitere Variante mit externer Steuerung erhältlich
  • Bronzierte Ganzglastür
  • 1 Bank mit Kopfstütze
  • Dachkranz mit LED-Spots
  • Hervorragende Dämmeigenschaften durch 68 cm starke Wände mit Innendämmung, dies sorgt für niedrigen Energieverbrauch
  • Maße:
    • Außen (B x T x H): 150  x 150  x 202 cm
    • Innen (B x T x H): 121 x 121 x 192 cm

Sauna “Obi 1” mit Ofen, für 2 Personen (liegend), von Karibu

Saunieren einfach zuhause und genießen!

Die vormontierten Wandelemente des Elementsauna-Sets ermöglichen einen einfachen Aufbau, dafür ist nur etwas handwerkliches Können erforderlich. Zudem benötigst du einen Starkstromanschluss.

Besonderheiten:

  • 5 Jahre Herstellergarantie
  • 9 kW Saunaofen mit integrierter Steuerung und Ofenschutzgitter
  • Bronzierte Ganzglastür, rechts oder links anbringbar
  • Zwei vormontierte Saunaliegen und eine Kopfstütze
  • Hervorragende Dämmeigenschaften durch 68 cm starke Wände mit Innendämmung, dies sorgt für niedrigen Energieverbrauch
  • Maße:
    • Außen (B x T x H): 196  x 178  x 198 cm
    • Innen (B x T x H): 181 x 164 x 192 cm
  • Gewicht: 361 kg

Ecksauna “Tilda” mit Ofen, für 3 Personen (sitzend) von Konifera

Saunagenuss und Aufwärmen für zuhause!

Die vormontierten Wandelemente ermöglichen einen einfachen Aufbau, dafür ist nur etwas handwerkliches Können erforderlich. Zudem benötigst du einen Starkstromanschluss.

Die Elementsauna mit Eckeinstieg beinhaltet ein umfangreiches Zubehör.

Besonderheiten:

  • 10 Jahre Herstellergarantie
  • 9 kW Saunaofen mit integrierter Steuerung und Ofenschutzgitter
  • Bronzierte Ganzglastür
  • Innenleuchte
  • Zwei Bänke, davon eine Saunaliege mit einer Kopfstütze
  • Hervorragende Dämmeigenschaften durch 68 cm starke Wände mit Innendämmung, dies sorgt für niedrigen Energieverbrauch
  • Zubehörset:
    • 3 l Aufgusskübel mit Schöpfkelle
    • Sanduhr
    • Klimamessgerät
    • Saunabaderegeltafel
  • Maße:
    • Außen (B x T x H): 175  x 152  x 198 cm
    • Innen (B x T x H): 155 x 136 x 193 cm

Warum eine Sauna für zuhause?

Ganz ehrlich, wie oft hast du dir schon vorgenommen regelmäßig in die Sauna zu gehen und wie oft schaffst du es dann wirklich, weil dir die Zeit fehlt?

Mit einer Sauna in deinen eigenen vier Wänden stellt sich diese Zeitfrage gar nicht, denn ein Saunagang dauert nicht so lange. Auch besonders daran ist, dass du nicht mehr aus dem Haus gehen musst, um eine Sauna in der Nähe zu besuchen.

Du schaffst dir deine Wellness-Oase zuhause! Denn nach einem stressigen Tag kommst du nach Hause und nimmst dir ganz einfach eine gesunde Auszeit.

Nicht nur in der kalten Jahreszeit ist es eine Wohltat, deinen Körper einmal richtig aufzuwärmen und ins Schwitzen zu kommen. Deine Muskeln entspannen und du stärkst dein Immunsystem.

Ein Saunagang kurz bevor du ins Bett gehst, soll sogar schlaffördernd wirken.

Vorteile der Sauna-Arten

Ob du nun eine Infrarotkabine oder eine Ofen-Sauna bevorzugst – mit beiden kannst du sowohl ins Schwitzen kommen als auch hervorragend entspannen.

Die Infrarotkabine bietet folgende Vorteile:

  • Sie ist energiesparend
  • Kein Vorheizen notwendig
  • Die Luft erwärmt sich nicht, sondern die Wärme wird beim Auftreffen auf den Körper durch diesen selbst erzeugt und so gerät er ins Schwitzen
  • Es wird eine Tiefenwärme erzeugt, dies ist vergleichbar wie mit einer Rotlichtlampe
  • Der Platzbedarf bei Infrarotkabinen ist geringer. Sie sind meist kleiner, da die Aufstellfläche des Ofens entfällt, zudem müssen sie nicht wie bei Ofen-Saunen mit einem Mindestabstand von 10 cm von Wänden und Decken aufgebaut werden
  • Die Wärme der Infrarotkabinen mit Keramikstrahler sind punktueller und dringen tiefer in die Haut ein als Infrarotkabinen mit Flächenstrahler

Die Sauna mit Ofen bietet folgende Vorteile:

  • Sie gilt als die klassische Sauna
  • Die gesamte Luft wird erwärmt, so erhältst du eine trockene und heiße Luft mit höheren Temperaturen
  • Dein gesamter Körper wird erwärmt und kommt ins Schwitzen
  • Sie ermöglicht dir zudem die verschiedensten Aufgüsse mit einer Dampfwirkung, für eine feucht-heiße Luft

Sauna für zuhause einfach Aufbauen

Du überlegst ob es nicht zu kompliziert ist, eine Sauna zuhause aufzubauen?

Dieses Video zeigt dir wie einfach es ist, die Wärmekabine von Sanotechnik aufzubauen, dies erfordert wirklich kein besonderes handwerkliches Können.

Du möchtest noch andere Möglichkeiten des Saunierens entdecken?

Das Foto zeigt die typischen hölzernen Liegeflächen mit einem Handtuch zum Saunieren

Wo ist die Sauna-Anlage in deiner Nähe und welche Art der mobilen Sauna würde zu dir passen – schau dir deine Möglichkeiten rund um das Saunieren an.

Und wir haben noch mehr für dich

Du möchtest weitere Möglichkeiten rund um die Entspannung entdecken?

Alle Themen zu diesem Schwerpunkt findest du unter den folgenden Kacheln in der Kategorie “Entspannung”. Wir wünschen dir viel Spaß beim Entdecken.