Handtrainer für ein wirkungsvolles Training der Muskeln rund um die Hand und den Arm

Dein OMOKEYA-Expertenteam Für die Schwerpunkte Bewegung | Entspannung | Linderung | Hilfs- und Arbeitsmittel Aktualisiert am: 8. Mai 2021

Unsere Hände sind täglich großen Belastungen ausgesetzt und wir führen häufig wiederkehrende Bewegungen aus. Dies führt zu Verspannungen und teilweise auch zum Abbau der weniger beanspruchten Muskulatur. Handtrainer sind kleine Trainingsgeräte für ein einfaches aber wirkungsvolles Training der Muskeln rund um deine Hand und auch deinen Arm.

Mit ihnen kannst du regelmäßig Finger- und Handübungen durchführen – in der Bahn, auf der Arbeit oder auf dem Sofa.

Die hier zusammengestellten Trainingsgeräte bieten dir: Einen einfachen und überall nutzbaren Widerstand, so dass du dein Training so gestalten kannst, wie es dir möglich ist oder wie du es möchtest.

“Handtrainerset 3teilig” von Handmaster Plus

Mit diesen tollen Handtrainern trainierst du die Beuge- und Streckmuskeln deiner Hand, sowie den Muskelaufbau im Unterarm. Zudem führt das Training zu einer Verbesserung der Beweglichkeit deiner Finger.

Besonderheiten:

  • Das Training mit dem Handmaster Plus stimuliert zudem deine peripheren Nerven und fördert die Durchblutung. Dies wirkt wiederum muskelentspannend und reduziert Beschwerden
  • Das Set beinhaltet 3 Handtrainer inklusive Übungsball und je 2 Trainingsbänder für verschiedene Handgrößen
  • Es gibt 3 Widerstandsstärken (Farbe):
    • Leicht = Blau
    • Mittel = Rot
    • Stark = Orange
  • Übungsanleitung beiliegend (englisch)

“Handtrainer 2er-Set” von EMORE

Diese Handtrainer ermöglichen dir ein effektives Hand- und Unterammuskeltraining. Du kannst den Widerstandsbereich individuell anpassen und synchron trainieren. Das Training steigert die Griffkraft deiner Finger und Hände und reduziert vorhandene Beschwerden, für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.

Besonderheiten:

  • Individuell einstellbarer Widerstandsbereich von 5 bis 60 kg ermöglicht ein ganz auf die Bedürfnisse abgestimmtes Training
  • Der ergonomische Handgriff liegt gut in der Hand und ist mit Gummieinsätzen gegen ein unfreiwilliges Abrutschen versehen
  • Das 2er-Set ermöglicht ein gleichzeitiges Trainieren beider Hände
  • In zwei Farbvarianten verfügbar

“Handtrainerset 5teilig” von FitBeast

Dieses Handtrainerset bietet dir ein wirklich abwechslungsreiches und effektives Training zur Kraftsteigerung deiner Hände und Unterarme oder um die Beweglichkeit deiner Finger und Hände zu erhöhen.

Besonderheiten:

  • Mit verstellbarem Handtrainer, Fingertrainingsgerät, Fingerstrecker, Trainingsring und Griffkugel zum Stressabbau, für jeden Teil der Hand ist das Richtige dabei
  • Der Widerstand des Handtrainers ist individuell zwischen 22 bis 88 kg einstellbar, ganz nach deinen Bedürfnissen
  • Das Angebot umfasst zudem ein Einführungsvideo und eine praktische Tragetasche zur Aufbewahrung

“Handtrainerset 6teilig” von Pnrskter

Ein umfangreiches Handtrainerset welches du zuhause, unterwegs oder bei der Arbeit einfach nutzen kannst. Zum Aufbau deiner Muskulatur in den Fingern, Händen, Handgelenken und Unterarmen oder um deine Beweglichkeit in den Fingern zu verbessern.

Besonderheiten:

  • Das 9teilige Set beinhaltet 3 Finger Stretcher und 3 Handgriffe in je 3 unterschiedlichen Farben für unterschiedliche Widerstände: weich, mittel und fest
  • Auch zum Stressabbau hervorragend geeignet und zur Verwendung in der kleinen Pause zwischendurch um die Hände zu entlasten
  • In zwei Größen S und L erhältlich

“Handtrainerset eiförmige Griffbälle 3teilig” von Friendly Swede

Auch dieses Handtrainerset kannst du zuhause, unterwegs oder bei der Arbeit einfach nutzen. Zum Aufbau deiner Muskulatur in den Fingern, Händen, Handgelenken und Unterarmen oder um deine Beweglichkeit in den Fingern zu verbessern.

Besonderheiten:

  • Das Set beinhaltet 3 eiförmige Griffbälle in je 3 unterschiedlichen Farben für unterschiedliche Widerstände: weich, mittel und fest
  • Es ist in 3 unterschiedlichen Größen erhältlich: extra klein, klein und groß
  • Auch zum Stressabbau hervorragend geeignet und zur Verwendung in der kleinen Pause zwischendurch um die Hände zu entlasten

“Powerball gyroskopischer Handtrainer” von Kernpower

Basic

Auf Amazon ansehen

Autostart plus Drehzahlmesser

Auf Amazon ansehen

Ein alternativer Ansatz der zudem richtig Spaß macht: Mit dem Powerball trainierst du von den Fingern bis zur Schulter deine gesamte Muskulatur. Es steigert deine Koordination, Griffkraft und auch deine Ausdauer.

Besonderheiten:

  • Durch die Rotation trainierst du mit einer Fliehkraft von bis zu 16 kg
  • Mit hilfreichen Tipps auf der Anbieterseite für das richtige Training
  • Hier die Unterschiede der beiden Ausführungen:
    • Basic – Starttechnik durch ein Band welches du zuerst aufwickelst und dann ziehst
    • Autostart – Starttechnik durch einfaches drehen des Rotors, zusätzlich hat dieser einen digitalen Drehzahlmesser

In diesem Video von Powerball werden dir die unterschiedlichen Starttechniken gezeigt.

Wie nutzt du die Handtrainer für ein wirkungsvolles Training der Muskeln für Hand und Arm?

Handtrainer wurden für ein sehr effektiveres Training deiner Muskulatur im Bereich der Hände entwickelt.

Es ist ein sogenanntes Widerstandstraining. Du trainierst damit deine Muskulatur, Koordination und Beweglichkeit in den Händen sowie in den Armen. Zudem ermöglichen sie dir eine individuelle Anpassung des Trainingswiderstandes.

Dieses 26-minütige Video zeigt dir viele verschiedene Trainingsmöglichkeiten, die du mit dem Handmaster Plus durchführen kannst.

Handtrainer und weitere Möglichkeiten für den Ausgleich deiner Hände im Büroalltag

Schon in einer kleinen Pause zwischendurch ist ein Handtrainer hervorragend dazu geeignet, die Belastungen der Hände, die durch stundenlange Computerarbeit entstehen, zu reduzieren – denn es muss nicht immer ein langes Training sein.

Die Faszienmassage der Hände und Arme

Eine weitere wohltuende Möglichkeit, deinen Händen in belastungsreichen Situationen einen Ausgleich zu ermöglichen ist die Massage und Bearbeitung deiner Faszien im Arm- und Handbereich. Denn hierdurch löst du Verklebungen im Fasziengewebe, welche häufig Auslöser von Beschwerden sind.

Entdecke gute Anleitungen und passende Faszienrollen für ein Faszientraining der Hand und der Arme. Eine echte Hilfe bei Handbeschwerden.

Faszientools und Informationen für das Faszientraining von Hand und Arm

Deine Hände entlasten durch passende Arbeitsmittel

Außerdem kannst du gerade im Büroalltag für eine bessere Entlastung deiner Hände sorgen, indem du auf deine Arbeitsplatzausstattung achtest. Hierbei spielt vor allem die Ablage der Hände und das Vermeiden einseitiger Haltungen ein bedeutende Rolle.

Ergonomisch arbeiten im Büro ist auch für deine Hände mit durchdachten Arbeitsmitteln einfach möglich, reduziere wirkungsvoll die Belastungen.

Büro-Arbeitsmittel für deine Hände

Neben den spezifischen Arbeitsmitteln für deine Hände spielt jedoch auch ein abgestimmtes Setting deines Arbeitsplatzes ein Rolle. Deine Arbeitsfläche und dein Arbeitsstuhl sollten so aufeinander eingestellt sein, dass auch deine Schultern nicht verspannen, denn diese Verspannung überträgt sich wiederum auf deine Arme und deine Hände.

Wie du dir deinen Arbeitsplatz auch im Homeoffice ergonomisch einrichten kannst, erklärt dir Stefan Hugo, Ingenieur im Arbeits- und Gesundheitsschutz im folgenden Beitrag.

Das Bild zeigt eine Frau auf einem Küchenstuhl mit Rückenschmerzen hier im Beitrag "Homeoffice einrichten"

Homeoffice – Ergonomische Ausstattung auch an deinem Computerarbeitsplatz zuhause

Warum brauchen deine Hände ein spezielles Training

Das Öffnen einer Flasche wird zur Herausforderung und die Schnürsenkel der Schuhe lassen sich nur schwer zu einer Schleife binden?

Dies sind nur zwei Beispiele von Einschränkungen die durch Beschwerden in den Händen entstehen können. Denn unsere Hände sind im Dauereinsatz, doch häufig “tun” sie immer das gleiche. Einseitige Belastungen sind meist der Ursprung unserer Beschwerden im Bereich der Hand.

Und aus diesen Beschwerden entwickelt sich nicht selten eine sogenannte Maushand oder ein Mausarm.

Was man unter einer Maushand oder Mausarm genau versteht und was du neben dem Training deiner Hände noch tun kannst, erfährst du im folgenden Beitrag zur Maushand von der Gesundheits- und Krankenpflegerin Carola Hugo.

Das Bild zeigt eine Hand auf einer Computermaus als Beispiel für die unnatürliche Positionierung hier im Beitrag "Die Maushand, der Mausarm, was kannst du tun"

Die Maushand, der Mausarm, was kannst du tun

Durch das Nutzen von Handtrainer zu kleinen wiederkehrenden Übungen, ermöglichst du deiner Hand und auch deinem Unterarm die Muskeln zu nutzen, die im Regelfall wenig beansprucht werden. Hierdurch beugst Du der Entstehung der sogennaten Maushand bereits gut vor. Denn du gleichst dadurch die üblichen eher einseitigen Alltagsbelastungen aus und deine Hände sind weniger schnell überfordert.

Ebenso kannst du auch die Alltagsbelastungen, welche auf deine Hände einwirken durch die Nutzung von entsprechenden Hilfsmittel reduzieren.

Belastungen der Hand wirkungsvoll durch kleine ergonomische Hilfsmittel reduzieren.

Ergonomische Hilfsmittel für die Hand

Du möchtest noch mehr für deine Beweglichkeit tun? Um Beschwerden zu reduzieren oder um deine Lebensqualität zu verbessern?