Das Foto zeigt die typischen hölzernen Liegeflächen mit einem Handtuch zum Saunieren

Saunieren im Lockdown

OMOKEYA-Übersichten
Die Sauna-Anlagen sind coronabedingt geschlossen – das Saunieren an sich ist jedoch gerade in der aktuellen Situation eine Möglichkeit deine Gesundheit zu unterstützen.

Auf dieser Seite findest du:

- Deine Möglichkeiten des “klassischen Heimsaunierens”
- Spezielle Sauna-Alternativen in Zeiten der Kontaktbeschränkung
- Die passende Sauna-Anlage in deiner Nähe
- Tipps zum “richtigen” Saunieren

Carola Hugo, Gesundheits- und Krankenpflegerin, stellt dir hier die Themen rund um das Saunieren vor und erklärt dir welche gesundheitsfördernde Eigenschaften man dem Saunieren nachsagt.
Profilbild Carola Hugo

Carola Hugo

Sozial-Managerin im Gesundheitswesen

Saunieren – Möglichkeiten und Vorteile

Ein “alter Sauna-Hase” kennt sicher die Vorzüge regelmäßigen Saunierens. Für alle zukünftigen Sauna-Entdecker:innen sei an dieser Stelle kurz erklärt:

Das Saunieren fordert und fördert dein Herz-Kreislaufsystem, entspannt deine Muskulatur und stärkt dein Immunsystem. Außerdem unterstützt es dein Wohlbefinden und fördert deinen Schlaf.

Zählst auch du zu den rund 5,3 Millionen Personen die in ihrer Freizeit häufig saunieren oder in ein Dampfbad gehen (Statista.com 2020), oder würdest du das Saunieren gern einmal ausprobieren? 

Dann wird auch dir sicher, gerade jetzt in der kühlen und dunklen Jahreszeit, der Gang in die Saunaanlage fehlen.

Doch ein paar alternative Saunaideen gibt es auch in Lockdownzeiten – und sie sind nicht nur für diese Zeit eine nette oder auch besondere Möglichkeit ins Schwitzen zu kommen.

Saunieren im eigenen Zuhause: Du entscheidest “wann” und “mit wem”

Das Foto zeigt eine Frau mit umgebundenem Handtuch und Holzkelle beim Saunieren mit Aufguss

Und kompliziert ist das Heimsaunieren gar nicht. Übrigens auch nicht was den Aufbau betrifft.

Allerdings ist es natürlich eine Investition. Und auch die Auswahl des Saunaplatzes ist nicht ganz unwichtig, denn Saunieren wirkt, wenn du dich wohl fühlst. Du solltest also ein schönes Plätzchen auswählen und vielleicht noch einen Liegestuhl mit einplanen. 

Nicht das Schwitzen allein führt zur intensiven Entspannung, sondern die Kombination aus dem Saunagang und der darauffolgenden Ruhe- und Erholungsphase.

Wenn der Saunierer nicht in die Sauna darf – dann kommt die (mobile) Sauna halt zum Saunierer

Diese Möglichkeiten sind nicht neu und meist für Events ein beliebtes Angebot. Doch warum sollte so ein besonderer Anlass nicht auch ein entspanntes Wochenende im kleinen Familienkreis sein?

Fasssaunen, montiert auf einem Anhänger, können gemietet und an einem Ort deiner Wahl aufgestellt werden. Das kennst du bereits?

Und wie sieht es hiermit aus?

Eine Zeltsauna ist ein tolles Saunaerlebnis. Einfach im Kofferraum verstaut und ab geht’s zu einem ganz besonderen Sauna-Ort 🙂

Eine Sauna-Anlage bietet dir nicht nur zum Saunieren jeglichen Komfort

Für viele Saunagänger ist der Besuch einer Saunaanlage mehr als nur Schwitzen.

Denn diese Einrichtungen sind wie kleine Entspannungs-Inseln: Ansprechend gestaltete Ruhezonen, Bade- und Abkühlmöglichkeiten und ein meist vielfältiges Angebot an gastronomischen Freuden – so ist ein stressiger Alltag ganz schnell vergessen.

Wenn du das Saunieren noch nicht kennst, bietet sich eine solche Anlage zum Ausprobieren an. Du findest dort unterschiedlich temperierte Saunen und kannst probieren, bei welcher Temperatur und auch bei welcher Luftfeuchtigkeit du dich in der Sauna wohl fühlst.

Auch wenn aktuell ein spontaner Ausflug in eine solche Anlage leider nicht möglich ist, jetzt hast du vielleicht die Zeit einmal in Ruhe zu schauen, welche Angebote sich in deiner Nähe befinden, oder wie ein nächster kurzer Wellnessausflug aussehen könnte.

Du warst noch nie saunieren? Diese Tipps zeigen dir worauf du achten kannst

Das folgende Video geht sowohl auf ein paar grundlegende Tipps des Saunierens ein, als auch auf “die Spielregeln” eines Saunabesuches in einer Therme.

Ein ansprechendes Beispiel wie so ein Saunaausflug aussehen kann, kombiniert mit Tipps von der Fachfrau.

Im Video hast du gesehen, in welcher Kleidung du saunierst, wie du auf deinen Kreislauf achtest und wo in der Sauna die Wärme am intensivsten ist.

Zusätzlich ist es noch wichtig zu wissen, dass es einige z.B. gesundheitliche Aspekte gibt, die du beachten solltest

Bei einigen (Vor-)Erkrankungen ist ein Saunieren nicht ratsam. Wenn zum Beispiel eine Erkältung in dir steckt, belastest du deinen Körper zu sehr.

Fokus online hat hierzu einige relevante Erkrankungen aufgelistet. Wir empfehlen dir bei bestehenden Vorerkrankungen grundsätzlich abzuklären, ob ein Saunabesuch medizinisch unbedenklich ist.

Außerdem gilt: Durch die Ruhe entsteht die Kraft

Lass dir Zeit beim Saunieren. Ausreichende Ruhephasen zwischen den Saunagängen, das Trinken nicht vergessen, zwischendurch eine Kleinigkeit essen und auf der Saunabank nur so lange die Hitze genießen, solange es auch ein Genuss für dich ist.

Das ist das Geheimnis eines entspannten Wohlfühl-Saunaerlebnis. Wo auch immer du für dich die Möglichkeit des Saunierens entdeckst, ich wünsche dir gutes Schwitzen und entspannte Stunden.

Profilbild Carola Hugo

Carola Hugo

Sozial-Managerin im Gesundheitswesen

Mein Name ist Carola Hugo, ich bin studierte Sozial-Managerin im Gesundheitswesen, Fachkraft für betriebliches Gesundheitsmanagement und Gesundheits- und Krankenpflegerin. Ein regelmäßiger Wechsel zwischen körperlicher Forderung und intensiver Entspannung hilft mir, mich fitter und beschwerdefreier zu fühlen. Je gesünder – und (körperlich) abwechslungsreicher – du deinen Alltag gestalten kannst, desto fitter und beschwerdefreier wirst auch du dich fühlen. Da wir jedoch häufig in einseitigen Verhaltensmustern “gefangen” sind, möchte ich dich darin unterstützen, Möglichkeiten für dich zu entdecken, gezielt gegen die Auswirkungen dieser Problematik vorzugehen.

Omokeya

“Weil wir gemeinsam mehr bewegen können” stellen wir allen interessierten Menschen hier wertvolle und hilfreiche Anleitungen, Tipps, Empfehlungen sowie Angebote und Leistungen zur Verbesserung des körperlichen Wohlbefindens zusammen.

Omokeya - Experte werden Bild

Omokeya - Alles für deine Beweglichkeit

Auf omokeya.de findest du vielfältige Vorschläge von Experten sowie ausgewählte Erfahrungsberichte zur Veränderung oder Verbesserung unterschiedlichster Situationen rund um deine Beweglichkeit.

Bewährte Produkte, passende Dienstleister sowie Anlaufstellen – Empfehlungen mit denen du schnell und einfach Antworten auf deine Fragen findest.

Hier stehen die Lösungen im Vordergrund, damit du direkt aufgeklärt handeln kannst.

Du bist Experte und kannst dir auch vorstellen mit deinen Themen hier beizutragen?

Auf omokeya.de veröffentlichen wir gemeinsam Beiträge zu deinen Empfehlungen und Leistungsangeboten als Experte oder Expertin. So profitieren alle interessierten Leser:innen von Fachwissen und Erfahrungen rund um bewährte Maßnahmen zur Verbesserung ihrer Beweglichkeit – und bekommen direkte Wege zur schnellen Umsetzung aufgezeigt.

Weitere Informationen hierzu findest du auf unserer Seite für Experten.