Ernährungsberatung – den richtigen Coach finden

Ernährungsberatung – den richtigen Coach finden

OMOKEYA-Übersichten
Sich einfach gesund ernähren für mehr Beweglichkeit - ob bei Gelenkschmerzen, zum Muskelaufbau oder auch zum Abnehmen. Mit dem richtigen Coach zur Ernährungsberatung holst du dir die Unterstützung, um dein Ziel zu erreichen!

Die Gesundheitsberaterin Ulla Schaffrath hat dir hier umfassende Informationen zum Thema Ernährungsberatung sowie weiterführende Links zur Auswahl deines Ernährungsberaters zusammengefasst.
Profilbild Ulla Schaffrath

Ulla Schaffrath

Gesundheitsberaterin

Den passenden Coach für die Ernährungsberatung finden

Ein Ernährungsberater bietet so viel mehr als dir nur einen individuellen Ernährungsplan zu erstellen:

  • Er ermittelt deinen derzeitigen Gesundheitszustand
  • Unterstützt dich dabei ein Ernährungstagebuch zu führen
  • Motiviert dich bei der Ernährungsanpassung
  • Legt gemeinsam mit dir deine individuellen Ziele fest
  • Klärt dich über gesunde Ernährung auf und wie du diese dauerhaft in deinen Alltag integrierst

Ja klar: Du kannst natürlich ganz einfach selbst vorgehen indem du:

  • Deine Lebensmittel auflistest
  • Berechnest was du für eine ausgewogene Ernährung benötigst
  • Dir Listen erstellst mit den Lebensmitteln, die du bei Beschwerden in den Gelenken zu dir nehmen und welche du meiden solltest
  • Auf die richtigen Fette und Öle achtest
  • UND UND UND …

Oder: Du suchst dir einfach einen Ernährungsberater, der dir bei all diesen Dingen hilft!

Ich zeige dir hier zwei einfache Möglichkeiten den passenden Ernährungsberater zu finden.

Online-Beratung durch zertifizierte Ernährungsberater

Wenn du lieber eine reine Online-Beratung bevorzugst, ohne Termine außer Haus wahrnehmen zu müssen, empfehle ich dir Ernährungstherapie.net.

Dort erhältst du eine personalisierte Online-Ernährungsberatung sowie Ernährungstherapie durch zertifizierte Ernährungsberater.

Ernährungsberater in deiner Nähe finden

Die Suchfunktion der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e.V. (DGE) bietet eine gute Möglichkeit, den persönlichen Kontakt zu einem Ernährungsberater in deiner Nähe aufzunehmen.

Dort findest du über deine Postleitzahl den passenden Ernährungsberater, mit genauer Beschreibung welchen Schwerpunkt dieser hat.

Woran erkennst du einen guten Ernährungsberater?

Die Verbraucherzentrale hat eine kurze Checkliste mit sieben Beurteilungskriterien erstellt, anhand dieser erkennst du einen qualifizierten Ernährungsberater.

Checkliste Ernährungsberatung

Kosten der Ernährungsberatung

Die Krankenkasse übernimmt teilweise oder auch die gesamten Kosten einer professionellen Ernährungsberatung, dies solltest du mit deiner Krankenkasse aber vorab besprechen. Dazu erhältst du auch genauere Informationen vom Ernährungsberater.

Wie läuft eine Ernährungsberatung ab?

Bei der ersten Kontaktaufnahme (per Mail oder telefonisch) sollte der Ernährungsberater dir erklären, wie der weitere Verlauf ist. Ernährungsberater, die in diesem Gespräch oder per Mail ausschließlich mitteilen, wieviel sie pro Stunde berechnen, solltest du von deiner Liste eher streichen.

Beim Kennenlerngespräch schilderst du deine Situation, warum du eine Ernährungsberatung wünschst und evtl. Ziele, die du erreichen möchtest. Dieses Gespräch ist üblicherweise kostenlos und findet entweder persönlich, telefonisch oder über Skype statt. Anschließend entscheidest du, ob du dort eine Ernährungsberatung erhalten möchtest.

Bei deiner Erstberatung wird ein ausführliches Anamnesegespräch geführt. Im Mittelpunkt stehen deine Ernährungs- und Lebensgewohnheiten. Zudem werden Erkrankungen, Abneigungen, Lebensmittelunverträglichkeiten usw. erfasst. Dann werden die erreichbaren Ziele gemeinsam festgelegt, du erhältst einen detaillierten Ernährungsplan und alles wird ausführlich besprochen.

Zur Vorbereitung für die Erstberatung kann es auch sein, dass du vorab einen Anamnesebogen erhältst, indem du diese Fragen schon alle beantwortest und dem Ernährungsberater vor der Erstberatung zusendest. Evtl. möchte er auch, dass du vorab 4 – 7 Tage ein Ernährungsprotokoll führst, indem du aufschreibst – was, wie oft, wann und wo du etwas isst und trinkst.

In den Folgegesprächen erhältst du viele weitere Informationen zur Ernährung und alle deine Fragen werden umfassend beantwortet. Probleme, die aufgetreten sind, werden besprochen. Je nachdem welche Unterstützung du wünschst und was ihr vorher vereinbart habt, geht ihr evtl. auch gemeinsam einkaufen oder kocht zusammen. Zudem ist der Ernährungsberater auch außerhalb dieser Termine für dich erreichbar und unterstützt dich.

Wie hilft eine Ernährungsberatung bei Gelenkschmerzen?

Du kannst mit einer angepassten Ernährung deine Gelenke unterstützen und so besser mit allen für sie wichtigen Nährstoffen versorgen. Außerdem lernst du welche Nahrungsmittel Gelenkschmerzen eher fördern und welche deine Gelenke unterstützen.

Viele Gelenkschmerzen, ob in Ruhe oder in Bewegung, werden von einer Gelenkentzündung (Arthritis) begleitet.

Die Anzeichen sind unter anderem:

  • Weichteilschwellung – die Umgebung des Gelenks ist geschwollen
  • Eingeschränkte Beweglichkeit des Gelenks
  • Erwärmung des Gelenks – die Haut über dem Gelenk fühlt sich warm an
  • Hautrötung

Durch eine gezielte Ernährung ist es möglich, ein Abklingen eventuell vorhandener Entzündungen und somit auch die Linderung der Gelenkschmerzen zu unterstützen.

Wie unterstützt die Ernährungsberatung beim Abnehmen?

Mit einer guten Ernährungsberatung wird dir das Abnehmen leichter fallen. So erreichst du dein Wohlfühlgewicht, hältst dieses auch dauerhaft, fühlst du dich gesünder und bist glücklicher.

“Nimm doch einfach ab”, “Beweg’ dich mehr, dann nimmst du auch ab”, “Du musst einfach das Richtige essen”, “Du hast nicht genügend Disziplin” oder “Iss einfach weniger” …

Dies sind nur einige Sätze, die gesagt werden, wenn man abnehmen möchte. Wäre es so einfach, dann hätte niemand Übergewicht.

Ja klar, wir kennen die diversen Diäten und jedes Frühjahr kommen noch weitere dazu. Durch einige dieser Abnehm-Varianten hast du dich bestimmt auch schon durchgequält. Meist passiert jedoch danach immer das Gleiche – du nimmst wieder zu.

Diese ganzen Diäten sind sinnlos, du nimmst zwar damit ab, aber du machst keine zu dir passende Ernährungsumstellung, mit der du dauerhaft zufrieden leben kannst.

Mit einer individuellen Ernährungsberatung kommst du deinem Ziel deutlich näher! Es gibt nicht nur EINE Ernährungsweise, daher braucht jeder Mensch sein persönliches Esskonzept.

Was bringt eine Ernährungsberatung zum Muskelaufbau?

Es geht nicht darum, dass du jetzt zu Popeye wirst, sondern darum, deine Muskulatur mit den richtigen Nährstoffen zu versorgen, damit diese ihre Aufgaben für den Stütz- und Bewegungsapparat übernehmen können.

Unsere Muskeln haben viele Aufgaben, von der bewusst gesteuerten Bewegung bis hin zu unbewusst im Inneren ablaufenden Körperfunktionen. Dann ist es doch mehr als nur sinnvoll diese zu unterstützen.

Ein Ernährungsberater hilft dir dabei eine ausgewogene Ernährung passend zu deiner körperlichen Konstitution zusammenzustellen, auch dies natürlich ganz individuell nach deinen Zielen, die du erreichen möchtest.

Gesunde Ernährung und Bewegung

Ob bei Gelenkschmerzen oder bei zu viel Gewicht, in beiden Fällen stellt sich immer die gleiche Frage “Was war zuerst da, die Henne oder das Ei?”

Hast du Schwierigkeiten mit deinem Gewicht oder deinen Gelenken, weil du dich nicht richtig bewegen kannst oder kannst du dich nicht ausreichend bewegen, weil du zu viel Gewicht oder Gelenkschmerzen hast?

Es ist doch eigentlich egal, denn wenn du Schmerzen in den Knien, Gelenken oder im Rücken hast, fällt Bewegung besonders schwer und du bewegst dich automatisch weniger.

Auch bei der Ernährungsberatung wird das Thema der Bewegung nicht außen vor bleiben. Hier erhältst du ebenfalls die richtige Unterstützung, denn zu einem guten Ernährungsplan, gehört nun einmal auch Bewegung, die zu dir passt.

Jeder Mensch ist verschieden und so verschieden ist auch unsere Ernährung und die passende Bewegung!

Klasse ist, je mehr du abnimmst und je besser du dich ohne Probleme bewegen kannst, umso einfacher ist es den “inneren Schweinehund” zu überwinden.

Du fühlst dich wohler, die verschiedensten Aktivitäten fallen wieder leichter und so bist du auch motiviert noch mehr zu erreichen.

Neben der Ernährungsberatung noch mehr Unterstützung für deine gesunde Ernährung

In den folgenden Beiträgen findest du noch viel mehr wertvolle Informationen und eine Vielzahl nützlicher Tipps zu einer gesunden Ernährung. 

Profilbild Ulla Schaffrath

Ulla Schaffrath

Gesundheitsberaterin

Mein Name ist Ulla Schaffrath, ich bin Gesundheitsberaterin, Entspannungstherapeutin sowie Gesundheits- und Krankenpflegerin. Durch bewusste Bewegungsansätze aber auch gezielte Phasen der Entspannung gehst du wirksam gegen Beschwerden vor und förderst dein Wohlbefinden. So kannst du deinen Alltag wieder so gestalten wie du es möchtest. So individuell und einzigartig, wie jeder Mensch ist, so individuell sind auch die Maßnahmen, die dabei helfen sich wohl zu fühlen. Um dich darin zu unterstützen die passenden Ansätze für dich zu entdecken stelle ich dir hier ansprechende Möglichkeiten vor und erkläre dir wie du sie einfach für dich nutzen kannst.

Omokeya

“Weil wir gemeinsam mehr bewegen können” stellen wir allen interessierten Menschen hier wertvolle und hilfreiche Anleitungen, Tipps, Empfehlungen sowie Angebote und Leistungen zur Verbesserung des körperlichen Wohlbefindens zusammen.

Omokeya - Experte werden Bild

Alles für dein Wohlbefinden und die Beweglichkeit

Auf der Plattform omokeya.de findest du vielfältige Vorschläge und Tipps einer Fach-Community sowie ausgewählte Erfahrungsberichte zur Veränderung oder Verbesserung unterschiedlichster Situationen rund um dein Wohlbefinden und die Beweglichkeit.

Bewährte Produkte, passende Dienstleister sowie Anlaufstellen – Empfehlungen mit denen du schnell und einfach Antworten auf deine Fragen findest.

Hier stehen die Lösungen im Vordergrund, damit du direkt aufgeklärt handeln kannst.

Du möchtest Teil der Fach-Community werden?

Auf omokeya.de veröffentlichen wir gemeinsam Beiträge zu deinen Empfehlungen und Leistungsangeboten als Experte oder Expertin. So profitieren alle interessierten Leser:innen von deinem Fachwissen und Erfahrungen rund um bewährte Maßnahmen zur Verbesserung ihrer Situation – und bekommen direkte Wege zur schnellen Umsetzung bei dir aufgezeigt.

Weitere Informationen hierzu findest du auf unserer Seite für Experten.