Funktionelle Laufbekleidung auf Basis eigener Erfahrungen

Funktionelle Laufbekleidung auf Basis eigener Erfahrungen

OMOKEYA-Lösungen
Moderne funktionelle Laufbekleidung - früher tat es doch auch das gute Baumwoll-Shirt! Welche Vorteile bringen denn hochwertige Stoffe und Verarbeitungsmethoden bezüglich Trocknungsverhalten, Geruchsentwicklung, Hautverträglichkeit und Reibung wirklich? Und nutzen wir all die kleinen integrierten Funktionen wie z.B. Handytaschen wie vom Fachmann erdacht?

Der frühere Leistungssportler und heutige Unternehmer André Kossmann erklärt, warum er sich der Entwicklung der perfekten Laufbekleidung verschrieben hat und wie er dabei Funktionalität und Nachhaltigkeit umsetzt. Seine im Label gedruckte Bestzeit von 2:25:32 Stunden Bestzeit über die Marathondistanz steht also für all seine persönlichen Erfahrungen die er täglich in die Entwicklung einbringt.
Profilbild André Kossmann

André Kossmann

Läufer und Unternehmer

Funktionelle Laufbekleidung “Komplett Made in Europe”

Es läuft gut: Mein Projekt rund um Laufbekleidung ist auf Erfolgskurs. In über 60 ausgewählten Fachgeschäften gibt es zweimal im Jahr meine eigenen Lauftextilkollektionen. Das Besondere: Die limitierten Mengen an Jacken, Laufoberteilen und Laufhosen werden mit zertifizierten Stoffen und in kleinen Manufakturen nachhaltig hergestellt. Die komplette Produktion meiner Produkte von der Jacke über Tops bis zur Hose läuft in Europa. Wir liefern unverpackt und reparieren statt wegzuwerfen. Und gerade ist meine neue Sommerkollektion 2022 gestartet.

Funktionalität und Nachhaltigkeit“ nenne ich die zwei Eckpfeiler meiner Kollektion, die ausschließlich im Sportfachhandel oder in meinem KOSSMANN Onlineshop erhältlich ist.

Ich habe mit meinem Projekt, das im Spätjahr 2009 startete, meine Leidenschaft zum Beruf im eigenen Unternehmen gemacht. Dabei setze ich auf eine ganze Menge praktischer und theoretischer Erfahrungen.

Zum einen bin ich in der Laufszene als Aktiver bekannt. Eine Auswahl meiner Bestzeiten: 2:25:32 Stunden über die Marathondistanz oder 30:37 Minuten über die 10.000-Meter-Strecke.

Zum anderen habe ich unter anderem als Geschäftsführer von Saucony Deutschland/Österreich/Benelux oder zuletzt als Vertriebschef von Rono Innovations-Erfahrungen in der Sportartikelbranche gesammelt.

Design folgt Funktion

Ich verstehe ich mich als mein eigener Testläufer. „Ich wollte schon immer beweisen, dass „Made in Europa auch bei Laufbekleidung möglich ist“. (Dies ist auch meine Motivation, mich in das finanzielle Risiko der Selbstständigkeit zu begeben.)

Meine Laufbekleidung folgt dabei dem Prinzip der Funktionalität – Design folgt Funktion. Die Produkte eignen sich somit für jeglichen Ausdauersport, insbesondere aber den Laufsport. Wir verwenden schnelltrocknende und hochwertige Stoffe und auch die Hautfreundlichkeit spielt eine entscheidende Rolle. Wenn du heute beim Laufen Probleme mit der Reibung hast oder einen Juckreiz auf der Haut verspürst – dann solltest du meine Laufbekleidung ausprobieren!

Unsere Stoffe transportieren effektiv Schweiß und stinken nicht- dank weitgehendem Verzicht auf Polyester. Viele Produktdetails wie integrierte Handytaschen u.v.m. zeigen, dass ich als Läufer weiß, welche Features bei Laufbekleidung wirklich wichtig sind.

Natürlich erkläre ich gerne die vielfältigen Ideen hinter den einzelnen Teilen meiner Kollektion. Hier mal ein Beispiel für die vielen kleinen Funktionen die ich in die Laufshorts integriert habe:

Weitere Erklärvideos gibt es hier auf meiner Seite.

Es läuft gut

Nach über einem Vierteljahrhundert Tätigkeit in der Sportartikelbranche habe ich also alles darangesetzt zu beweisen, dass man „richtig gute Laufbekleidung“ entwickeln und sogar in Europa herstellen kann.

Es versteht sich von selbst, dass ich weiterhin – natürlich in der eigenen Kleidung – laufe. Und in meiner Branche kann ich selbst einen Teil der Geschäftsbesprechungen sozusagen laufend mit meinen Kunden abwickeln.

Andre Kossmann trägt seine funktionelle Laufbekleidung

Es läuft also beides: das Sportliche und das Geschäftliche.

Profilbild André Kossmann

André Kossmann

Läufer und Unternehmer

Hallo, ich bin André Kossmann. Als ehemaliger Leistungssportler habe ich 2009 KOSSMANN gegründet - um zu zeigen, dass Qualität aus Deutschland auch bei funktioneller Laufbekleidung möglich ist. So stehe ich heute für höchstwertige Materialien und eine erstklassige Verarbeitung der Stoffe - Made in Europe mit edlem Design. Natürlich bin ich dein Testläufer - daher findest du auch meine persönliche Marathonbestzeit von 2:25:32 auf allen Teilen meiner Kollektionen.

KOSSMANN LaufDesign

Nachhaltig produzierte Laufbekleidung. Entwickelt in Deutschland. Produziert in Europa.

Omokeya - Experte werden Bild

Alles für dein Wohlbefinden und die Beweglichkeit

Auf der Plattform omokeya.de findest du vielfältige Vorschläge und Tipps einer Fach-Community sowie ausgewählte Erfahrungsberichte zur Veränderung oder Verbesserung unterschiedlichster Situationen rund um dein Wohlbefinden und die Beweglichkeit.

Bewährte Produkte, passende Dienstleister sowie Anlaufstellen – Empfehlungen mit denen du schnell und einfach Antworten auf deine Fragen findest.

Hier stehen die Lösungen im Vordergrund, damit du direkt aufgeklärt handeln kannst.

Du möchtest Teil der Fach-Community werden?

Auf omokeya.de veröffentlichen wir gemeinsam Beiträge zu deinen Empfehlungen und Leistungsangeboten als Experte oder Expertin. So profitieren alle interessierten Leser:innen von deinem Fachwissen und Erfahrungen rund um bewährte Maßnahmen zur Verbesserung ihrer Situation – und bekommen direkte Wege zur schnellen Umsetzung bei dir aufgezeigt.

Weitere Informationen hierzu findest du auf unserer Seite für Experten.