Die Faszientherapie beim ISG-Syndrom nutzen

OMOKEYA-Lösungen Aktualisiert am: 11. September 2021

Probleme mit dem Iliosakralgelenk (ISG) sind schmerzhaft und belastend – insbesondere bei Bewegungseinschränkungen in Folge einer sogenannten ISG-Blockierung. Kann die Faszientherapie beim ISG-Syndrom helfen? 

Gerade bei ISG-Blockierungen lohnt sich der Blick auf die Möglichkeiten der Faszientherapie, erklärt Faszientherapeut und Heilpraktiker Patrick Nehmzow. Mit seinen Übungsansätzen kannst du sogar zuhause selber Blockierungen lösen und zur muskulären Stabilisierung beitragen. 



Mit der Faszientherapie gegen Schmerzen am Iliosakralgelenk (ISG-Syndrom) vorgehen

Foto von Patrick Nehmzow, Faszientherapeut und Heilpraktiker, Autor des Beitrags

Scheinbar ohne Grund schmerzt es plötzlich vergleichsweise stark im unteren Rücken. Auch beim Beugen, Bücken oder Drehen des Körpers sowie beim längeren Sitzen oder Gehen können Schmerzen in Folge einer Blockade des Iliosakralgelenks (Kreuzbein-Darmbein-Gelenk) auftreten und bis in die Knie ausstrahlen.

Viele denken dann an einen Bandscheibenvorfall und liegen damit von der Art der Schmerzen her richtig. Die Ursache der ISG-Schmerzen ist jedoch eine andere: In der Regel tritt ein Zugschmerz im Bereich des Nervus Ischiadicus auf.

Genau genommen handelt es sich beim Iliosakralgelenk um zwei Gelenke, welche das Kreuzbein und Darmbein am unteren Ende der Wirbelsäule verbinden. Werden die Muskeln, die die Gelenke umfassen, durch Fehlhaltungen oder z.B. schweres Heben überlastet, so entzündet sich der Bandapparat des ISG-Gelenks und schmerzt. In direkter Folge verspannen die Muskeln und es kommt zu weiteren Verkrampfungen. Diese starken Verkrampfungen wiederum münden dann schlussendlich in einer Blockade, die die Beweglichkeit des Gelenks stark einschränkt.

Ein wichtiger Teil einer erfolgreichen Behandlung beim ISG-Syndrom ist körperliche Bewegung – auch bei Beschwerden. Unterstützt und ermöglicht wird dies durch gezielte Übungen zur Stabilisierung und Entlastung des Iliosakralgelenks während der Behandlung. 

Das können wir mit der Faszientherapie beim ISG-Syndrom für dich tun

Ein verschobenes Iliosakralgelenk gehört tatsächlich zu den häufigsten Behandlungen in meinem beruflichen Alltag.

In dem folgenden Video zeige ich dir deshalb zunächst anschaulich an einem Modell, was genau mit einer Verschiebung des Iliosakralgelenks gemeint ist. Dann stelle ich grundlegende Elemente meiner Behandlung vor um unter anderem die Muskelspannung wieder abzubauen.

Abschließend erkläre und zeige ich dir ein paar einfache aber sehr wirksame Übungen für zuhause. So kannst du selbst etwas beim ISG-Syndrom tun bzw. eine ISG-Blockade lösen.

Auf meiner Webseite vom CHIRON-FASZIEN-ZENTRUM Hamburg erkläre ich dir ausführlich, wie das grundsätzliche Konzept meiner Faszientherapie aussieht. Hier erfährst du auch, wie meine Behandlungsabläufe generell aufgebaut sind.

Neben der CHIRON-Behandlung in meinen Praxisräumen ist es mir aber ebenso wichtig, auch denjenigen zu helfen, für die meine Praxis schlecht erreichbar ist. Daher habe ich den Faszienchannel auf YouTube eröffnet, auf welchem ich jede Woche über verschiedene Themen rund um die Faszien berichte.

Hier findest du also viele weitere hilfreiche Tipps rund um die verschiedenen Therapien und Schmerzbereiche, aber immer auch entsprechende Übungen.

Hier geht es zu meinem YouTube Faszienchannel.

Beitrag der Faszientherapie zur ganzheitlichen Behandlung der Schmerzen beim ISG-Syndrom

Da eine ISG-Blockierung fälschlicherweise für einen Hexenschuss, einen Bandscheibenvorfall ein Spinalkanalstenose und weiteres mehr gehalten werden kann, ist eine gründliche Diagnose unerlässlich.

Überprüfung der Statik

Das Foto zeigt Faszientherapeut Patrick Nehmzow bei der Untersuchung der Statik des Körpers als Teil seiner Faszientherapie

Zu meiner Faszientherapie gehört am Anfang immer eine komplette Statikanalyse. Hierbei prüfe ich z.B. Beinlängen, die Beweglichkeit, den Stand der Schultern und vieles mehr. Finde ich Differenzen, so korrigiere ich sie überall dort so effizient wie es der Körper zulässt. 

Zumeist lässt der ISG-Schmerz bereits in diesem Stadium deutlich nach. Damit er sich ganz verabschieden kann, entspanne ich (wie im Video gezeigt) die Muskulatur im Beckenbereich.

Doch dies allein hilft nur kurzfristig: Wer in Zukunft ISG-Probleme vermeiden und sein Becken dauerhaft stabilisieren möchte, sollte regelmäßig korrekte Übungen zuhause durchführen.

Wir zeigen dir gerne, welche Übungen für eine Stabilisierung der Muskulatur und eine verbesserte Bewegungskoordination am hilfreichsten sind.

Zwei Wege führen zu meiner Unterstützung

Eine ganzheitliche Behandlung im CHIRON-FASZIEN-ZENTRUM Hamburg

Die Praxisräume des Chiron-Center befinden sich an drei Standorten in Hamburg und Umgebung. Kernkompetenzen liegen unter anderem im Bereich der Rücken-, Nacken- und Schulterschmerzen.

Das Bild zeigt Patrick Nehmzow bei der Behandlung einer jungen Frau im Rahmen seiner Faszientherapie

Webseite: Faszien-Zentrum Hamburg – Übersicht über Preise und Termine

Auf unserer Internetseite erhältst du übersichtlich alle Informationen zur Online-Terminbuchung und zu den Behandlungspreisen.

Videounterstützung zur Fasziengesundheit

Zudem bietet dir mein Faszienchannel auf YouTube die Möglichkeit, dich in Ruhe über viele Themen rund um die Faszien zu informieren. Hier findest du Tipps von der richtigen Anwendung der Hartschaumrollen bis hin zu Erklärungen, wie die Faszientherapie bei vielen typischen Beschwerden wie zum Beispiel Nacken- oder Kopfschmerzen aber auch Kniebeschwerden helfen kann.

Zum YouTube Faszienchannel

Wer bin ich und was biete ich an?

Hallo, ich bin Patrick Nehmzow,

  • ausgebildeter Faszientherapeut,
  • erfahrener Heilpraktiker,
  • Notfallsanitäter mit über 20 Jahren Erfahrungen im Rettungsdienst.

In meinen mehr als 8 Jahren Praxisarbeit habe ich über 4.500 Behandlungen durchgeführt.

Als Faszientherapeut mit langjähriger Erfahrung in der Notfall- und Intensivmedizin sehe ich immer den gesamten Menschen, nicht nur seine Symptome. Und so setzt meine Arbeit oft dort an, wo andere noch gar nicht hingeschaut haben. Ich nehme mir Zeit für Sie, höre genau zu und erarbeite immer ein individuelles Therapiekonzept. Schließlich ist jeder Mensch einzigartig.

Erfahren Sie hier gern mehr zu meiner Person. Ich freue mich auf den ersten Termin mit Ihnen! 

Logo vom Faszienzentrum-Hamburg

Webseite: CHIRON-FASZIEN-ZENTRUM Hamburg



Du interessierst dich für das Konzept vom CHIRON-FASZIEN-CENTER?

In diesem Beitrag stellt dir Faszientherapeut Patrik Nehmzow das Konzept seiner Schmerzbehandlung mit Hilfe der Faszientherapie noch einmal detailliert vor. Er erklärt zudem, wie es zur Entstehung des Chiron-Stufen-Konzeptes in seinen Hamburger Praxen kam. Außerdem erhältst du hier weitere Tipps zu guten Übungen mit der Faszienrolle, sowie Erklärungen zu der Frage, was Faszien eigentlich genau sind.

Weitere Möglichkeiten um zur Fasziengesundheit und Beschwerdefreiheit beizutragen

Hier findest du eine Übersicht relevanter Themen rund um die Fasziengesundheit. Natürlich auch Tipps zu den unterschiedlichen Faszientools und passenden Übungsanleitungen sowie Trainingsmöglichkeiten. Informiere dich auch zu Ernährungstipps und weiteren Informationsquellen rund um die Faszien.

Alles für deine Beweglichkeit

Das Bild zeigt das Omokeya Logo

Auf omokeya.de findest du vielfältige Vorschläge von Experten sowie ausgewählte Erfahrungsberichte zur Veränderung oder Verbesserung unterschiedlichster Situationen rund um deine Beweglichkeit.

Bewährte Produkte, passende Dienstleister sowie Anlaufstellen – Empfehlungen mit denen du schnell und einfach Antworten auf deine Fragen findest.

Hier stehen die Lösungen im Vordergrund, damit du direkt aufgeklärt handeln kannst.

Du bist Experte und kannst dir auch vorstellen mit deinen Themen hier beizutragen?

Das Bild des dicken Fachbuchs steht sinnbildlich für die Bedeutung deiner Empfehlungen als Experte um interessierten oder betroffenen Menschen mit deinem Wissen und deinen Erfahrungen zu helfen.

Auf omokeya.de veröffentlichen wir gemeinsam Beiträge zu deinen Empfehlungen und Leistungsangeboten als Experte oder Expertin. So profitieren alle interessierten Leser:innen von Fachwissen und Erfahrungen rund um bewährte Maßnahmen zur Verbesserung ihrer Beweglichkeit – und bekommen direkte Wege zur schnellen Umsetzung aufgezeigt.

Weitere Informationen hierzu findest du auf unserer Seite für Experten

Du möchtest noch mehr für deine Beweglichkeit tun? Um Beschwerden zu reduzieren oder um deine Lebensqualität zu verbessern?