Zeitmanagement – Coaching, wenn der Rücken durchbricht

Ulla Schaffrath Hochschulzertifizierte Gesundheitsberaterin Aktualisiert am: 4. Dezember 2020

Ist deine To-do-Liste mal wieder zu lang und du hast das Gefühl, dass dein Rücken durchbricht, mit all den Dingen, die du auf deinen Schultern trägst? Wen wundert es, denn wir haben doch meistens das Gefühl nicht genügend Zeit zu haben. Dann kommen automatisch die Rückenschmerzen durch Verspannungen, wir versuchen uns also “krampfhaft zu entspannen”. So erleben wir vielleicht auch eine kurzfristige Besserung. Dies ist jedoch leider nur eine Symptombekämpfung, die Ursache bleibt bestehen. Wir haben zu viel zu tun und zu wenig Zeit. Also muss ein gesundes Zeitmanagement her.

Ich spreche nicht von dem Zeitmanagement, mit dem du nur deine Arbeit strukturierter und effektiver organisierst, um noch produktiver zu werden. Denn ein gutes Zeitmanagement hilft dir auch dabei deine Freizeit, in der du dich erholst, ausgeglichen genießen zu können.

Zeitmanagement gehört doch zum heutigen Selbstoptimierungswahn. Wir müssen alles kontrollieren, uns immer mehr verbessern, ganz nach dem Motto “schneller, höher, weiter”.

Darum geht es jedoch nicht, ein gesundes Zeitmanagement unterstützt dich dabei, genau dieses “immer besser zu sein” zu durchbrechen. Einfach mal nicht immer alles 100%ig und allein machen zu müssen, Aufgaben auch mal zu verteilen oder auf später verschieben. Zeit für sich nehmen und mal eine Runde um den Block gehen, durchatmen und sich wieder frischer fühlen.

Hört sich alles sehr gut an, aber wie umsetzen?

Genau hierfür gibt es sehr gute Seminare, in denen du Methoden erlernen kannst, die dir bei einer optimalen, zu dir passenden, Zeitgestaltung helfen. Weitere Themen neben dem Zeitmanagement, die auch hierzu passen, sind: Gesundheitskompetenz fördern, Stressmanagement oder Selbstmanagement. Bei all diesen Themen steht jedoch eines im Vordergrund, du musst dich mit dem jeweiligen Seminar wohl fühlen, hör also einfach auf deinen Bauch.

Wo findest du ein passendes Zeitmanagement Seminar?

Zum einen, bieten die Berufsgenossenschaften Seminare für unterschiedlichste Berufs- und Mitarbeitergruppen an. Um die für dich zuständige Berufsgenossenschaft zu finden, nutze folgende Übersicht. Im Anschluss kannst du in der Suchfunktion “Seminare” eingeben oder unter der Menüwahl “Seminare” die Angebote prüfen.

Eine weitere Möglichkeit, mit den unterschiedlichsten Seminarangeboten, bieten auch Bildungsträger wie z.B. Die Akademie.

Also warte nicht länger, hol dir Unterstützung durch Coaching, denn du musst nicht alles allein machen!

Du möchtest noch mehr für deine Beweglichkeit tun? Um Beschwerden zu reduzieren oder um deine Lebensqualität zu verbessern?