Dienstleistungen rund um Handwerk und Garten nutzen

Dein OMOKEYA-Expertenteam Für die Schwerpunkte Bewegung | Entspannung | Linderung | Hilfs- und Arbeitsmittel Aktualisiert am: 15. Januar 2021

Du suchst Hilfe und Unterstützung beim Handwerken oder bei der Gartenpflege? Für eine spezielle Aufgabe oder als regelmäßigen Service? Es gibt viele tolle Dienstleistungen rund um Handwerk und Garten die dir die körperlichen Belastungen bei den typischen Aufgaben erleichtern bzw. abnehmen können.

Allerdings kann die Suche nach dem passenden Dienstleister aufwendig sein. Die Suche nach örtlichen Anbietern, Terminabfragen sowie das Einholen von vergleichbaren Angeboten – all dies kann auch im Internet recht schnell zu einer stundenlangen Beschäftigung werden. Gerade auch wenn du dir über die Online-Profile ein Bild der lokalen Anbieter machen möchtest.

Wir möchten dir deshalb an dieser Stelle ein paar Möglichkeiten vorstellen, deine Suche abzukürzen und deine Fragen und Unsicherheiten zu reduzieren.

Portale zur Unterstützung bei der Suche nach passenden Dienstleistern für handwerkliche und gärtnerische Aufgaben nutzen

Die Grundidee interessanter Portale ist, dass du hier an einer zentralen Stelle deinen Auftrag beschreibst und dann Angebote interessierter Dienstleister für deine Bewertung und einen Preis-Leistungsvergleich vermittelt bekommst.

Eine solche Unterstützung bei der Suche von Dienstleistern im Handwerksbereich und auch in der Gartenpflege bietet z.B. das Vermittlungsportal MyHammer.de.

Hier stellst du unkompliziert deinen Handwerks- oder Dienstleistungsauftrag ein und bekommst im Anschluss kostenlos und unverbindlich Angebote verschiedener Firmen übermittelt. Diese kannst du dann in Ruhe vergleichen und das Passende auswählen und beauftragen.

Eine gute Alternative zu diesem Konzept mit dem gleichen Vorgehen bietet das Portal blauarbeit.de.

Mit Hilfe solcher Portale kannst du recht einfach genau die richtigen Dienstleistungen rund um Handwerk und Garten finden, die dir sowohl eine einmalige spezifische Leistung als auch regelmäßige Pflegedienstleistungen bieten, so dass du gerade körperlich schwere und beschwerdefördernde Tätigkeiten nicht mehr selbst verrichten musst.

Du möchtest noch mehr für deine Beweglichkeit tun? Um Beschwerden zu reduzieren oder um deine Lebensqualität zu verbessern?